Bedingungen

Bedingungen und Konditionen

Bedingungen und Konditionen 

Alter des Mieters

Der Mieter muss mindestens 21 Jahre alt für die Kategorien EDMR, EDAR, CCMR, CCAR sein. Für die anderen Kategorien muss der Mieter mindestens 23 Jahre alt sein.

Notwendige Unterlagen

Der Fahrer muss einen gültigen griechischen, europäischen oder intenationalen Führerschein und seinen Ausweis oder Pass zeigen. Der Führerschein muss mindestens ein Jahr für die Kategorien EDMR, EDAR, CCMR, CCAR. Für die anderen Kategorien muss der Führerschein mindestens drei Jahre ausgestellt sein. Ein internationaler Führerschein muss auch gezeigt werden, im Falle, dass der Führerschein unverständliche Buchstaben (keine griechischen oder lateinischen) beinhält.

Zusätzlicher Fahrer

Einen zusätzlichen Fahrer kann es im Mietvertrag kostenlos geben. Der zusätzlicher Fahrer muss auch 21 Jahre alt sein und einen gütligen Führerschein mindestens eines Jahres besitzen.

Der Mietvertrag

Bei der Abholung des Fahrzeugs wird dem Mieter ein Mietvertrag gegeben, den er zu kontrollieren und zu unterschreiben hat. Im Mietvertrag stehen alle Versicherungen / Dienste, die geleistet werden, wie auch andere zusätzliche Versicherungen / Dienste, die sich der Mieter wünscht, mit den entsprechenden Belastungen. 

Belastungern und Dienste

Die Preise von Gorentacar beinhalten MwST, Gemeindesteuer, Flughafensteuer un es gibt keine zusätzlichen oder versteckten Belastungen für den Mieter. Alle Autos werden den Mietern ganz sauber, in bester Kondition gewartet, abgegeben. Die Versicherungsdeckungen und die angeboten Dienste sind folgende:

  • Freie Kilometer
  • Versicherung gegen Dritte
  • Kollisionversicherung
  • Volle Vollkaskoversicherung
  • Diebtstahlschutz
  • Freie Stornierungen
  • Freie Nachtabgabe
  • Fahrlandkarte kostenlos
  • Keine zusätzlichen Belastungen bei Flugverspätungen
  • Straßenhilfe rund um die Uhr auf der ganzen Insel
  • Autoersatz im Falle eines Schadens
  • Barzahlung

Notizen:

  1. Die oben erwähnten Versicherungen decken nicht die Schäden die wegen Verkehrsdelikten der Straßenverkehrsordnung von Greichenland hervorgerufen sind. Das gilt auch für Schäden auf den Reifen, den Spiegeln und Scheiben, Teile unter dem Auto oder im Innreren des Autos, die durch schlechten Gebrauch oder Nachlässigkeit des Mieters hervorgerufen sind.
  2. Im Falle eines Unfalls muss die Straßenpolizei sofort informiert werden, so dass sie kommt, das Ereignis registriert und eine Unfallerklärung ausfällt (die Autovermietungsfirma muss auch sofort benachrichtigt werden). Ohne diese Erklärung ist der Mieter für die ganze Geldsumme der Reparatur verantworthlich. Solange das Ereignis von der Straßenpolizei registriert und eine Unfallserklärung ausgefüllt wird, trägt der Mieter keine Verantwortung.
  3. Der Mieter muss keine Reparatur ohne Genehmigung machen.
  4. Der Mieter ist für die ganze Geldsumme der Belastungen verantwortlich, falls es Fahrlässigkeit, Fahren unter Alkohol-oder Drogeneinfluss, Fahren auf Straßen ohne Asphalt und Fahren in verbotenen Gegenden / Ländern gibt. Das gilt auch, im Falle, dass es ein absichtliches Aufbrechen des Autos gibt.

Zusätzliche Dienste 

G.P.S ist bei Reservierug für 3€ pro Tag verfügbar. 

Baby oder Kindersitze sind bei Reservierung für 1€ pro Tag verfügbar

Kraftstaffpolitik

Der Wagen hat eine kleine Menge von Treibstoff, wenn der Mieter ihn abholt. Bei der Rückgabe muss der Wagen die gleiche Menge haben. Der richtige Treibstoff für alle Wagen ist bleifreies Benzin. Der Mieter bezahlt für den Treibstoff, den er konsumiert. 

Geldbuße und Verkehrsdelikte

Der Mieter haftet für alle Verkehrsdelikte, die gegen die Straßenverkehrsordung verstoßen. Die Autovermietungsfirma muss über die Verkehrsgeldbuße am Ende der Vermietungszeit infomiert werden. Die Summe des Geldbußes wird der Autovermietungsfirma bezahlt. Im falle, dass ein Verkehrsdelikt der Firma nicht aufgedeckt wird, wird der Mieter damit belastet.

Schifftransport

Der Transport des Wagens auf eine andere Insel oder ins Inland wird auf keinen Fall ohne die schriftliche Genehmigung der Firma erlaubt. Wenn das Auto ohne die Genehmigung und Informierung der Firma transportiert wird, hören alle Versicherungen zu gelten, auf. Der MIeter ist für den gesamten Handelswert des Fahrzeugs verantwortlich. Die Versicherungen und die Dienste gelten nur auf Kreta. 

Außerhalb der Grenzen

Vermietungen außerhalb der Grenzen werden auf keinen Fall erlaubt.

Verlust oder schaden von Schlüssel

Bei Verlust oder Schaden von Autoschlüssel während der Vermietung ist der Mieter für seinen Wert verantwortlich, der von 60 bis 200 Euro gemäß Automodell berechnet wird.

Reservierung

Nachdem der Nutzer das entsprechende Reservierungformular ausgefüllt hat und dieses Verfahren abgeschlosen hat, gibt der Nutzer Gorentacar den Befehlt, Autovermietungsdienste anzubieten. Die Reservierung wird immer durch E-Mail bestätigt, die innerhalb einiger Stunden von der Reservierungsabsteilung geschickt wird und die ausgefüllten Daten bestätigt und verifiziert. Der Reservierungsbefehl veprflichtet den Nutzer auf jeden Fall. Wenn Sie in letzter Minute reservieren möchten, kommen Sie bitte mit uns in Kontakt. 

Stornierungen

Reservierung, die bei der Abholung bezahlt wird, kann jederzeit ohne Stornierungsgebühren für den Nutzer storniert werden. 

Eine im voraus bezahlte Reservierung kann storniert werden. Wenn eine Reservierung sieben oder mehr Tage vor dem Abholungsdatum storniert wird, dann wird der Nutzer völlig entschädigt. (7 Euro Bankprovision)

Gorentacar hat das Recht 50% der Reservierrugssumme als Stornierungsgebühr zu belasten, im Falle, dass eine Reservieerung weniger als sieben Tage storniert wird. 

Bezhlung

Der Mieter hat die Möglichkeit auf folgende Weisen zu zahlen:

Barzahlung oder Zahlung mit Kreditkarte bei der Abholung. Gorentacar akzeptiert alle Grundkreditkarten (Visa, Master, Diners, American Express). Für Barzahlung bei der Abholung wird auf den Betrag 10% Rabatt gewährt.

Online Reservierungszahlung durch Netzwerk von sicheren Transaktionen. 

Wichtige Notiz: Kredikarten von Dritten (außer dem Hauptfahrer oder dem zusätzlichen Fahrer) sind nicht akzeptabel. Die oben erwähnten Preise beinhalten MwST 24%. Alle Geldbußen, die sich wegen Übertretung des griechischen Verkehrsgesetzes ergeben, belasten den Mieter. Bedingungen und Politik können ohne Vorankündingung geändert werden. Das Gericht von Iraklio ist verantwortlich für die Lösung von irgendwelchen Problemen, die sich wahrscheinlich bei der Autovermietung ergeben. 

Go Rent a Car Letzte Angebote